ELEKTRIFIZIERTE STELLBREMSE (CODEFSEA)
EU-CODE:20.10 - 20.14

Elektro-Feststellbremse (CodeSVEB)

Ein Tetraplegikern angepasster Fahrersitz sieht ein Aktivierungssystem für
die elektrifizierte Stellbremse mittels eines elektrischen Servomotors vor, der über Tasten gesteuert wird.

EINZUGWINDE FÜR ROLLSTUHL (COD.VSTRO)

Hebewinde für Rollstuhl (Cod.VSTRO)

Hebt auf elektrische Weise einen zusammengeklappten Rollstuhl an und fügt ihn manuell zwischen den Vorder- und Hintersitz in das Fahrzeuginnere ein.
Ein Elektromotor, der mit Riemenscheibe, Seil und Karabiner ausgestattet ist, hebt den Rollstuhl mittels Tastensteuerung an.Sie ist mit einem am Gelenkausleger der Schwenkschiebetür angebrachten Stift am Fahrzeug befestigt.Die aus Stahl gefertigte Einzugwinde ist mit einer Reihe von Einstellungen und Gelenken auf Messingbuchsen ausgestattet, die die maximale Effizienz gewährleisten.Sie kann in den meisten Fahrzeugen installiert werden und eignet sich zum Anheben der unterschiedlichsten Arten von zusammenklappbaren Rollstühlen.Elektrische und mechanische Endschalter gewährleisten die Sicherheit bei der Nutzung.Hubleistung:25 kg.

Share by: